Der Erste Kurze Trailer / Clip Zu EVANGELION 3.0 + 1.0 Aka EVANGELION 4.0 Ist Da

Analog zum kürzlich stattgefundenen, heiß erwarteten Statusupdate des neuen und letzten EVANGELION-Rebuild-Films (siehe hier) haben die Verantwortliche nun einen ersten kleinen Clip mit einer neuen Szene des kommenden EVANGELION-Finales online gestellt. Zu finden ist der leider nur wenige Sekunden lange Clip auf dem Youtube-Kanal von King Records, einem japanischen und eng mit dem Thema EVANGELION verbundenen Plattenlabel. Im folgenden kann man sich selbst ein Bild machen:

Was genau man dazu sagen respektive davon halten soll, steht auf einem ganz anderen Blatt – immerhin ist der Clip (der nicht wirklich als Trailer durchgeht) in einem ganz ähnlichen Stil gehalten wie schon die kurze Vorschau am Ende von EVANGELION 3.0. Zwar sieht die Animation schon etwas besser aus… doch man sollte wohl hoffen, dass noch einiges bis zum offiziellen Release passiert. Und vielleicht auch, dass man nicht allzu viel von eben jenem hier gezeigten EVANGELION-Charakter (von dem es momentan so aussieht, als ballere er relativ sinnlos durch die Gegend) zu sehen bekommt – schließlich gibt es wichtigere(s).

Um sich die Wartezeit zu vertreiben, empfiehlt sich derweil ein ebenfalls vor nicht allzu langer Zeit erschienene, neue Videoclip zum bekannten Franchise-Hit BEAUTIFUL WORLD von Utada Hikaru – der einen ordentlichen Zusammenschnitt vieler Elemente aus den REBUILD-Filmen, sowie stellenweise auch einige neue Animationen enthält.

Es Ist Offiziell: EVANGELION 4.0 / 4.44 Aka EVANGELION 3.0 + 1.0 Kommt 2020 | Gogogo, Hideaki Anno !

Das offizielle EVANGELION-Poster auf der überarbeiteten Franchise-Seite, Quelle http://evangelion.co.jp/index.html

Dass man das noch erleben darf…

In der Tat werden nicht wenige Menschen respektive enthusiastische EVANGELION-Fans auf eine Nachricht wie diese gewartet haben. Und das schon seit geraumer Zeit, oder besser gesagt seit der Ausstrahlung des teilweise umstrittenen dritten EVANGELION-REBUILD-Films EVANGELION 3.0 (siehe Review) aus dem Jahre 2013. Nun aber befinden wir uns im Sommer 2018, und es scheint endlich soweit zu sein: Hideaki Anno hat einen Erscheinungstermin für den neuen und vorerst letzten EVANGELION-Film bekanntgegeben. Zwar handelt es sich dabei nur um eine Jahreszahl, doch gibt allein die einen hinreichenden Anlass zur Hoffnung – schien die Produktion des abschließenden REBUILD-Teils in einigen Momenten (sowie speziell mit dem zwischengeschobenen GODZILLA-Projekt, siehe Review) dezent auf der Kippe zu stehen.

Seit gestern, dem 20.07.2018 aber ist es auf der offiziellen EVANGELION-Newsseite festgehalten: EVANGELION 4.0 wird definitiv kommen. Der offizielle Pressetext dazu klingt dabei nicht nur vielversprechend, sondern auch zusätzlich interessant:

『シン・エヴァンゲリオン劇場版』特報公開
本日『シン・エヴァンゲリオン劇場版』の特報、そして公開年を発表しました。

特報は7月20日(金)~8月31日(金)(予定)まで、全国の映画館(※一部劇場を除く)でご覧頂けます。
また今作では、東宝、東映、カラーの3社が共同で映画配給業務を行います。

『シン・エヴァンゲリオン劇場版』
2020年公開
総監督:庵野秀明
制作:スタジオカラー
配給:東宝 東映 カラー
製作:カラー

Wie es scheint könnten also schon demnächst einige Spots in ausgewählten Kinos in Japan laufen, die weitere Anhaltspunkte zum Entstehungsprozess und Status des neuen EVANGELION-Films geben könnten. Vielleicht wird es ja sogar schon einen neuen Trailer geben (oder eher den ersten, schließlich war die Vorschau am Ende von EVANGELION 3.333 nicht wirklich ernstzunehmen) – der dann sicherlich auf einigen Kanälen auftauchen wird. Dennoch: wer vom 20. Juli bis 31. August 2018 zufällig in Japan ist und einen Kinofilm besucht, sollte lieber einmal genauer hinschauen…

Man darf jedenfalls gespannt sein auf alles, was noch kommt. Sollten es neue und ähnlich heiße / relevante Informationen geben, finden sich diese an dieser oder anderer Stelle des Blogs. Es gilt daher, sich den EVANGELION-Tag zu merken oder besser gleich in die Lesezeichen zu setzen. Cheers !

NEON GENESIS EVANGELION *Special Remastered Edition* Bildvergleich

Sicher, die ursprüngliche Anime-TV-Serie NEON GENESIS EVANGELION (1995) ist ebenso gut wie zeitlos. Dennoch kann es wohl kaum schaden, dass das Ganze noch einmal angepasst und in die heutige Zeit geholt wird – ganz im Sinne im Sinne der heutigen Zeichen- und Animationskunst, versteht sich. Das Ergebnis überzeugt jedenfalls gnadenlos. Links sind die Originalbilder aus der Serie, Rechts die überarbeitete Fassung in voller HD-Qualität.

Quelle

Nein, EVANGELION Ist Kein Religionsersatz Für Mich…

… bestimmt nicht. 😉

EVANGELION FAQ Teil #02a: Gib Mir Ein REBOOT

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Teil kurzen Intermezzo innerhalb des großen EVANGELION-Specials auf diesem Blog.

Und damit auch zu einem (Auftakt-)Beitrag, der so gesehen längst überfällig ist – schließlich wurde die einst auf Oliverdsw begonnene Fragen-Odyssee zum Thema EVANGELION nun schon länger nicht mehr aktualisiert. Mit ein Grund dafür war und ist, dass sich Hideaki Anno mit seinem abschließenden REBUILD-Teil doch etwas mehr Zeit lässt als erwartet – und das letzte Puzzleteil auf dem Weg zu einer Gesamtinterpretation des Franchise (oder besser gesagt dem Versuch einer Gesamtinterpretation) nach wie vor fehlt. Wenn, ja wenn es denn bei eben jenem letzten Puzzleteil bleibt – schließlich kann niemand wissen, was in Zukunft noch alles mit dem Franchise geschehen wird. Mit Ausnahme von Hideaki Anno selbst, versteht sich – wobei selbst das nicht ganz sicher erscheint.

Aber sei es drum, und wie es der EVANGELION-Schöpfer selbst auch ausdrücken würde: das Franchise ist aktueller denn je, und eine angeregte Diskussion lohnt sich immer. Ab dem heutigen Tag werden sie also wieder etwas mehr in den Fokus des Blogs rücken, die berühmt-berüchtigten Beiträge zum Thema EVANGELION – wobei der Schwerpunkt weniger auf etwaige aktuelle News (die es ohnehin kaum gibt) zum REBUILD gelegt werden wird, sondern vielmehr auf einige interessante alte und neue Fragen zur ursprünglichen TV-Serie und allem was später noch folgte. Wer neu an Bord ist oder sich einen ungefähren Eindruck von diesem ambitionierten Projekt machen möchte, kann zunächst einen Blick auf die bisherigen größeren EVA-Interpretationstexte werfen:

Es gilt: auch wenn die Beiträge schon etwas älter sind, so haben sie nichts von ihrer Relevanz verloren – erst Recht nicht, wenn man den kühnen Versuch unternimmt EVANGELION in seiner Gesamtheit zu interpretieren. Also: nachdem noch ein wenig an den alten Beiträgen herumgeschraubt wurde (hauptsächlich um aus ihnen tatsächlich nur Teile einer großen Gesamtinterpretation zu machen, die Überschriften versprachen teils mehr) wird es endlich an dieser und anderer Stelle weitergehen. Stay tuned, keep calm & watch some EVA…