Filmkritiken, Filmbesprechungen, Film-News, Film-Archiv, Filmliste, Musik, Computerspiele, Artikel, Kritiken, Rezensionen, Meinungen


„Die Zukunft selbst lässt sich kaum beeinflussen. Beeinflussen kann aber der Einzelne, indem er wiederum andere Einzelne beeinflusst. Und diese Einzelnen können selbst über die Zukunft entscheiden, ihre eigenen Geschichten schreiben.“


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Und damit herzlich willkommen im Universum von Oliverdsw@Wordpress. Dies ist ein Name, der vor allem für eines steht: die Suche nach möglichst epischen Inhalten.

Die hier gemeinte Definition des epischen sollte dabei aber keinesfalls mit Begriffen wie laut, teuer oder besonders effektvoll gleichgesetzt werden. Vielmehr soll es darum gehen, warhaftig erhabene Werke zu entdecken – und sie umfangreich vorzustellen. Im besten Fall trifft es hie und da mal einen wertvollen Film, eine zeitlose CD – oder aber gleich ein ganzes Franchise.

Wie etwa jenes, welches mit viel SEELE und GEHIRN genau den richtigen NERV getroffen hat – auch wenn CASPAR, MELCHIOR und BALTHASAR die heiß erwartete Fortsetzung des Franchise noch nicht freigegeben haben. Anders gesagt: dass das Thema EVANGELION hier des öfteren mal auftauchen wird, ist in Anbetracht der immensen Qualität des ursprünglichen Animes und der entsprechenden Filme kein großes WUNDER.

Rückmeldungen jedweder Art werden übrigens immer gerne angenommen, die Kommentar-Felder gibt es schließlich nicht umsonst. Wer den persönlichen Kontakt sucht und nicht möchte dass gleich jeder mitliest, kann aber auch eine E-Mail an oliverdsw-blog@yahoo.de senden. Das gilt auch für Review-Anfragen (vorzugsweise aus dem Genre des Power Metal), Vorschläge oder Beschwerden.


Carpe Diem, zumindest bis zur Apokalypse – und viel Spaß mit dem Blog.

916 Gedanken zu “Oliverdsw | Quid Sit Futurum Cras, Fuge Quaerere ?

  1. Btw, khara hat vor ein paar Tagen 1.11, 2.22 und 3.33 offiziell auf Youtube gestellt, allerdings ohne Untertitel.

    Die automatisch überzeugten + übersetzten sind aber super. Kleines „best of“:
    „The path of the snake is the snake“
    „Yes, it’s a sushi restaurant“
    „The goal is to discontinue the comedy and make it the first machine to sell the power board level 9“
    „voodoo pressure is 1“
    „But you’re aware of the tax rates. Even so for the ultimate purpose of sleeping, we only go our way“
    „I’m saying that you should eat a kimono and eat it. Eat all your life.“
    „Ayanami is sneaker again“
    „God latency is the motto of the company“
    „I don’t feel like going back to insects like I was when I was a student“
    „I just had a need for Ritsuko, because I was talking to myself as the Asuka prosecutor“
    „It doesn’t matter. It’s small and it doesn’t matter. It’s said to work. Shipping Delivery Buy tomorrow Cross and Stander“
    „It’s time to enter the hot spring next spring“
    (Shinji zu Unit 01 im hangar) „Why are you here“
    „Bankrupcy!“
    „Vodka field deployment“
    „Eva is moist“

    Gefällt 1 Person


  2. Neues Poster für 3.0 + 1.0!

    Scheint so, als würde der Film Thrice Upon a Time heißen; gefällt mir, aber ich fürchte jetzt schon die Menge an Leuten, die das als „Beweis“ sehen werden, dass die Filme ein Sequel zur Serie sind

    Gefällt 1 Person

        1. Ich hab schon seit ner Weile ne Idee für nen eventuellen Gastartikel zu ner Serie, deren Mechs n einige interessante Parallelen zu den Eva-Einheiten haben; da gerade alle ja sehr viel Zeit haben, werd ich mich da mal dransetzen

          Gefällt 1 Person

  3. wusste garne das Daniel Heiman wieder in nor Band singt… einer der besten Sänger wie ich finde. Album muss ich noch hören aber das Lied klingt schonmal vielversprechend

    Gefällt 1 Person

  4. … durch ne review von stormbringer.at (5/5) drauf gestossen. Geiles Teil… hab ins Album mal kurz reingehört und ich denke das wird mit in den Top 5 landen ( ich wees , langsam wirds eng). Nick Holleman ist seit Powerized eh ein Hammerfrontmann und instrumental geht oh einiges. Näheres könnt ihr ja in der stormbringer review lesen… bin nicht so eer detailierte Schreiber 😝😝😝

    Gefällt 2 Personen

  5. man darf gespannt sein.

    Hammeralbum und bestimmt in meiner Top 5 dieses Jahr. Adrienne Cowan ist so ne geniale Sängerin (sieht oh hammer aus hihi ) und Sascha Paeth … gibts nicht viel zu sagen. Man hört oh stellenweise Avantasia raus was ja nicht verwunderlich ist. Würde ne 8,5 geben mit Tendenz nach oben

    Gefällt 1 Person

      1. Ich persönlich bin da raus seit Jahren… kaum was neues und „Extreme Power Metal“… hmm… wasn daran extrem. Irgendwie sehr soft und generisch… hatte nach der ersten Single mehr erhofft…. aber cool wenn sie dir gefällt ☺️☺️🤘

        Gefällt 1 Person

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.