Filmkritiken, Filmbesprechungen, Film-News, Film-Archiv, Filmliste, Musik, Computerspiele, Artikel, Kritiken, Rezensionen, Meinungen

„Die Zukunft selbst lässt sich kaum beeinflussen. Beeinflussen kann aber der Einzelne, indem er wiederum andere Einzelne beeinflusst. Und diese Einzelnen können selbst über die Zukunft entscheiden, ihre eigenen Geschichten schreiben.“

Burning Letter O, Epic, Episch, Mighty, Oliverdsw, Blogger, Wolfsburg, Lifestyle, Erfahrungen, Meinungen, Reviews

Und damit herzlich willkommen im Universum von Oliverdsw@Wordpress – ein Name, der unter anderem für folgendes steht:

  • Ein breit gefächertes, vielfältiges Themenspektrum
  • Eine angenehme Mixtur aus journalistischen und persönlichen Inhalten
  • Ausführliche Film-, Serien-, Musik-, Spiele- und Produktreviews
  • Einzigartige Besten- und Hitlisten mit Vergleichsmöglichkeiten
  • Die Anteilnahme an der Suche nach möglichst epischen Inhalten.

Dieser Begriff ist hier aber keinesfalls mit solchen wie bildgewaltig, laut oder teuer gleichzusetzen…

Denn vielmehr soll es darum gehen in gewisser Weise erhabene Werke zu entdecken, zu analysieren und vorzustellen. Im besten Fall trifft es hie und da mal einen wertvollen Film, ein zeitloses Musik-Album – oder aber gleich ein ganzes Franchise.

Evangelion, Angels, Ramiel, Transformation, Mutation, Form, Blue Angel, Blue Sky, Clouds

Evangelion, Angels, Ramiel, Blue, Shifting, Shape, Shape-Shifting, Excellent, Epic, Glorious Evangelion, Ramiel, Angels, Animated, Gif, Vivid, Power, Videoclip, NERV

Wie etwa jenes, welches mit viel SEELE und GEHIRN genau den richtigen NERV getroffen hat – auch wenn CASPAR, MELCHIOR und BALTHASAR die heiß erwartete Fortsetzung des Franchise noch nicht freigegeben haben. Anders gesagt: dass das Thema EVANGELION hier des öfteren mal auftauchen wird, ist in Anbetracht der immensen Qualität des ursprünglichen Animes und der entsprechenden Filme kein großes WUNDER.

Rückmeldungen jedweder Art werden übrigens immer gerne angenommen, die Kommentar-Felder gibt es schließlich nicht umsonst. Wer den persönlichen Kontakt sucht und nicht will das gleich jeder mitliest, kann aber auch eine E-Mail an oliverdsw-blog@yahoo.de senden. Das gilt auch für Review-Anfragen (vorzugsweise aus dem Genre des Power Metal), Vorschläge oder Beschwerden.

Evangelion, Another Impact, Rebuild, Saga, Hideaki Anno, Franchise, Live Action, Project, Animated, Gif, News

Carpe Diem, zumindest bis zur Apokalypse – und viel Spaß mit dem Blog.

480 Gedanken zu “Startseite 3.0 | Quid Sit Futurum Cras, Fuge Quaerere ?

  1. Was auch mal interessant wäre, ist eine Liste der besten Evangelion Soundtracks, gibt ja schon einige Perlen. Ich hab hier grad The BEast, Carnage und Ultimate Soldier hoch- und runterlaufen und frag‘ mich, was es sonst noch an genialen Tracks gibt, die ich verpasst hab ^^

    Gefällt 1 Person

    1. Oh ja, das wäre in der Tat mal was… wobei ich denke, dass ein Unterfangen wie dieses ganz schön schwierig werden könnte. Denn wie soll man die Übersicht behalten… es gibt so viele CD’s und Compilations. Stichwort Carnage (auch einer meiner Favourites^^): immerhin habe ich die drei offiziellen Soundtracks zu den Rebuild-Filmen auf meinem Blog, falls Du sie noch nicht gesehen hast hier mal die Links:
      https://oliverdsw.wordpress.com/2012/01/25/ost-cd-review-shiro-sagisu-music-from-evangelion-1-0-original-soundtrack-2008/
      https://oliverdsw.wordpress.com/2012/01/26/ost-cd-review-shiro-sagisu-rebuild-of-evangelion-2-0-original-soundtrack-special-edition-2009/
      https://oliverdsw.wordpress.com/2013/03/14/musik-cd-review-shiro-sagisu-music-from-evangelion-3-0-2012/

      Ansonsten: Danke, und liebe Grüße !

      Gefällt mir

  2. Mir sind neulich (bzw eigentlich schon vor ner ganzen Weile) beim Querbet den Youtube-Vorschlägen folgen ein paar echte Perlen des Power Metal aufgefallen:

    Dream Evil – Dragon Slayer, In the Night
    Gallows End – Nemesis Divine
    Iron Mask – Hordes of the Brave, Shadow of the Red Baron
    Iron Fire – To the Grave, Blade of Triumph, Metalmorphosized
    Victorious – Dreamchaser

    Hoffe, es sind zumindest ein paar dabei, die du noch nicht kennst ^^

    Gefällt 1 Person

    1. Also kennen wäre wohl übertrieben… aber gehört habe ich die meisten Bandnamen schonmal. Bei Iron Fire musste ich gleich mal nachschauen, ob Du tatsächlich die Band meinst die ich gerade im Kopf habe… aber wie es aussieht gibt es wohl doch nur eine Combo, die sich so nennt 😉

      Hatte damals bei deren (sehr guten) Werk Voyage Of The Damned angefangen, auch das neueste (Among The Dead) hatte ich rezensiert – selbiges war jedoch eher so meh, gerade in Bezug auf den eher modernen Soundanstrich. Die alten Scheiben könnte man sich also durchaus mal zu Gemüte führen.

      Bei der Nennung von Dream Evil muss ich automatisch immer an Dream Theater denken, deren Diskografie fast schon zu umfangreich ist als dass ich sie sinngemäß abarbeiten könnte. Da gehen Dream Evil mit ihren sechs bisherigen Alben ja noch, wobei mir entfallen war dass das Debüt schon 2002 erschien. Mal schauen, was diesbezüglich noch kommt. Auch Iron Mask und Victorius kenne ich schon länger, es wäre nicht verwunderlich wenn hier noch entsprechende Beiträge folgen.

      Gallows End dagegen sagt mir im Moment gar nichts, wohl da ich sie zunächst mit Gallows Pole verwechselt habe. Ich sehe, dass sie nur ein einziges Album veröffentlicht haben ? Das interessiert mich jetzt direkt, steht auf der Liste 😉

      Vielen Dank jedenfalls für die Tipps !

      Gefällt mir

      1. Ich kann nur so viel sagen, dass ich jedes dieser Alben schon das ein oder andere mal durch hab, gibt wenig besseres wenn man irgendwas im Hintergrund braucht 😛

        Und btw, danke für das Evangelion AMV von Anno schlagmichtot, When Death Comes Knocking ist inzwischen eins meiner absoluten Lieblingslieder ^^

        Gefällt 1 Person

    1. Ja, Danke !

      Aldaria hatte ich ohnehin auf dem Schirm, mit Signum Regis habe ich bisher noch gar nicht befasst. Mal schauen…

      Ebenfalls recht heiß zur Zeit: Cryonic Temple. Mit dem neuen Album wird einiges auf uns zukommen… 😉

      Gefällt mir

  3. Tach… mich wunderts ja das du noch nix von Persuader rezensiert hast… grade „When Eden Burns“ ist einer meiner absoluten Alltime Favorites…. vlei holstes ja nach 😊😊.

    Gefällt 1 Person

  4. Hi… wie ich sehe hast du die Ariadna Project rezensiert… hatte ich also nicht zu viel versprochen 😋😋. Apropos teile ich deine Meinung mit der neuen Bloodbound… für mich die Enttäuschung des Jahres… bis jetzt.

    Gefällt 1 Person

    1. In der Tat, war ein brandheißer Tipp… Danke dafür !
      Allein der Titeltrack NOVUS MUNDUS ist schlicht genial. Der wird mich wohl noch einige Zeit verfolgen… 🙂

      Noooovuuuus !

      p.s. Bloodbound werden sicherlich nicht die letzten mit einem eher enttäuschenden neuen Album sein… bin aber beruhigt, dass nicht nur ich das so sehe.

      Gefällt mir

      1. Man kann ja hoffen 😀
        Trotzdem, es gibt ein paar Szenen (zusammen wahrscheinlich unter zwei Sekunden lang, aber solche framelangen Sachen sind ja traditionsgemäß die wichtigsten), bei denen ich mich nicht erinnern kann, sie jemals in einem der Filme gesehen zu haben, also möglich ist es schon. Vor allem passt es aber auf das, was in Interviews bereits gesagt wurde. Ich werd mich nochmal dransetzen, vielleicht find ich ja noch was anderes brauchbares

        Gefällt 1 Person

  5. Haste eigentlich schon mal über nen Instagram Account nachgedacht? Wäre nice… FB/Twitter/WhatsApp sagen mir persönlich aus den verschiedensten Gründen nicht zu. ^^
    Wollte vor kurzem mal SnapChat antesten, da ich aber alles was mit Google-Gedöhns zu tun hat von meinem Phone verbannt habe, kann ich es leider nicht starten. *mad*

    Gefällt 1 Person

    1. Ordentliche Arbeit, danke dafür! 🙂

      Und eine kleine Empfehlung, falls du noch nicht rein gehört hast: „Chronicles of Aravan“ von „Darksun“.
      Das Album erschien letztes Jahr noch in spanisch und jetzt in englisch. Die Jungs haben meiner Meinung nach was drauf.

      Gefällt 1 Person

  6. Achja…muss mal wieder versuchen einige DVDs etc… loszuwerden. Kannst ja mal an bekannter Stelle vorbeischaun, die Liste wird stetig erweitert, gibt auch einige Filme (Horror) die ich leider so öffentlich nicht anbieten darf und es sicherheitshalber auch nicht tun werde. Aber wegschmeissen will ich sie jetzt auch nicht. xD

    Gefällt 1 Person

        1. Ja sehr gut, immer weiter so… eigentlich müsste ja mal jemand den Posten des Slideshow-Masters übernehmen. 🙂

          Ich hab‘ sogar schon nen Ohrwurm von Deiner Version. Im Zusammenspiel mit dem Video ist das Ganze kurios genug um mich zu fesseln^^

          Gefällt 1 Person

  7. Hi , da ich großer Metal-Fan bin und insbesondere auf Power Metal stehe lese ich deinen Blog schon extrem lange. Ich wollte einfach nur mal Danke sagen für viele hilfreiche Tipps… mach weiter so. Möchte dir aber oh nen Tip dalassen… hör mal in Ariadna Project (Novus Mundus) rein… für mich eines der besten PM Alben der letzten Jahre.

    mfG Sören

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Sören !

      Es ist nicht immer leicht, nach so vielen Metal-Reviews auch weiterhin die Motivation zu finden entsprechende Rezensionen zu verfassen – nicht zuletzt sind es Kommentare wie nun Deiner, die mir den nötigen Ansporn geben. Danke dafür ! 🙂

      Natürlich werde ich Deinen Tipp beherzigen, zumal das Ganze komplett an mir vorbeigegangen zu sein scheint… wird auf jeden Fall nachgeholt.

      MfG, Oli

      Gefällt mir

      1. Kein Problem… die Cd gibts in 2 Versionen… Englisch und Spanisch. Ich hab nur die englische gehört bzw. daheim. Ich versuche mich immer mal zu melden mit Tipps.

        mfG Sören

        Gefällt mir

Die Kommentarfunktion wird noch zu selten genutzt... ändere dies !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s