Die Kuriosesten / Verstörendsten / Witzigsten Metal-Bandnamen

Sicher, gänzlich neu sind Liste wie diese nicht… doch nach 8 Jahren Blogschreiberei und dem damit verbundenen Kennenlernen immer neuer Metal-Bands soll es nun aber auch auf diesem Blog an der Zeit sein für eine Aufstellung möglichst kurioser (und selbstverständlich auch tatsächlich existierender) Bandnamen. Was nach wie vor auffällt, und speziell für diesen Blog gilt: im Bereich des Power Metals scheinen sich nur die wenigsten Combos wirklich kuriose Namen gegeben zu haben – die gerne mal anberaumten Übertreibungen oder Wortspiele im Sinne eines möglichst prägnanten, mächtigen oder auch mal dezent kitschig erscheinenden Namens reichen hier oft nicht aus. Blickt man dagegen hinüber in generell etwas härtere (oder wahlweise auch experimentellere) Metal-Gefilde, sieht die Sache schon ganz anders aus. Eines steht dabei in jedem Fall fest: die hier vorgestellten Bandnamen (oder die Tatsache, dass sie erwähnt werden) sagen rein gar nichts über die dahinterstehenden musikalischen Qualitäten aus. Und: in Anbetracht mancher Namen will man vielleicht auch gar nicht erst wissen, wer oder was sich genau dahinter verbirgt…

Abörted Hitler Cöck (England, Goregrind)

  • Hitler zieht immer, sollte man meinen – im Bereich des Metal sind solche Wortschöpfungen aber eher selten, glücklicherweise….

Anal Desecrating Penis Mutilation (Finnland, Death Metal / Grindcore)

  • Dieser Name steht stellvertretend für alle Künstler, die die Begriffe Pen*s, An*l, *ss, P*ssy oder ähnliches in sich tragen. Wie sehr sich manche Künstler doch auf ein einzelnes Körperteil versteifen, ist doch immer wieder verwunderlich…

Begging for Incest (Deutschland, Brutal Death Metal / Deathcore)

  • Na, wenn sie schon so lieb darum bitten… und überhaupt, wer kennt sie nicht; Lieder wie Crushed Testicals Smeared with Excrements, Bashed Beyond Recognition oder Gutted Like a Pig ?

Choked by Own Vomits (Tschechien, Death Metal / Goregrind)

  • Eine reichlich tragische Angelegenheit, auch wenn die Band sicher nicht auf diese Todesursache möglicherweise herbeiführende Gefahren hinweisen möchte.

Clitorial Ulcerous Neural Tissue (Schweden, Goregrind)

  • … oder gleich mit einigen klinischen Begriffen um sich werfen. Warum auch immer.

Hexen Holocaust (Frankreich, Black / Death Metal)

  • Ob es generell klug ist, einen Bandnamen mit dem Begriff Holocaust zu wählen; sei einmal dahingestellt. Doch da die Kombination eher ungewöhnlich ist, und die damalig zweifelsohne existente Angst vor Hexen sowie deren erbarmungslose Verfolgung gewissermaßen einem Völkermord entspricht…

Jackhammer Sphincter Removal (International, Brutal Death Metal / Goregrind)

  • Oder einzelne Titel wie Eviscerated Clitoris of Decomposed Esophagus Fucked Skank Covered with Infected Sperm. Klingt in jedem Fall schmerzhaft.

Necrofuckphilia (Kanada, Brutal Death Metal)

  • Klingt wie eine Neigung, mit der man sicher nicht glücklich wird…

Paracoccidioidomicosisproctitissarcomucosis (Mexiko, Goregrind)

  • Achtung, ansteckend.

PedoNecroIncestBeastoPhilliac (USA, Brutal Death Metal / Goregrind)

  • Ist das noch Kreativität oder schon Wahnsinn ?

Pedophile Priests (Irland, Death Metal)

  • Man munkelt bekanntlich nicht erst seit gestern, dass es sie eventuell geben könnte… die Frage ist nur, ob die Band aus eben solchen besteht – oder ob der Name eine gewisse Form der Kritik darstellen soll.

Rectal Smegma (Niederlande, Brutal Death Metal / Goregrind)

  • Waschen hilft.

Solar Flare & the Sperm Whales of Passion (USA, Experimental Death Metal)

  • Klingt irgendwie romantisch.

Vaginal Penetration of an Amelus with a Musty Carrot (Österreich, Goregrind)

  • Wenn schon, dann richtig – wobei man bei einer eher unüblichen Wortschöpfung wie dieser sicher den ein oder anderen Begriff ergoogeln muss. Eher zart besaitete sollten dies allerdings tunlichst unterlassen.

Wheelchair Wheelchair Wheelchair Wheelchair (Schottland, Grindcore / Powerviolence)

  • Blöd, blöd, blöd.

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.