ICHABOD KRANE – BEYOND ETERNITY Veröffentlichungs-Infos (Metal News)

ichabod-krane-beyond-eternity_500

Es gibt neue Informationen aus dem Hause ICHABOD KRANE – die erst 2013 gegründete Heavy Metal-Formation aus den USA wird am 14. Oktober 2016 ihr neues Album BEYOND ETERNITY veröffentlichen.

Der offizielle Pressetext:

Mit den Mitgliedern der US-Amerikaner ICHABOD KRANE verbinden wir von Pure Steel eine bereits langjährige Freundschaft und veröffentlichten bereits deren Debütalbum „Day Of Reckoning“ (2014). Zur Besetzung zählen neben dem aktuellen Halloween-Bassisten George Neal auch der ehemalige -Sechssaiter Rick Graig, der bis 2001 der Michiganer Kultband angehörte sowie Damien und Halloween-Drummer Rob Brug. Neu bei ICHABOD KRANE ist die Keyboarderin Lisa Hurt.

Klassischer US Metal, stark beeinflusst von Judas Priest, wird auf dem Zweitwerk des US-Quintett präsentiert. Fett produziert, mit amtlichen Doublebass glänzend, präsentieren ICHABOD KRANE auf „Beyond Eternity“ neun großartige Metal-Perlen, die vor Pathos geradezu glänzen und von der großartigen Stimme von Wülfhook-Sänger Jeff Schlinz getragen werden. Ein Muss für jeden KIT-Gänger und US Metal-Liebhaber!

ichabod-krane-band-lineup-puresteel

Die Trackliste:

1. Black World
2. Metal Messiah
3. Pandora’s Box
4. Beyond Eternity
5. When The Stars Fall
6. Bring It Down
7. Why So Sad
8. Whiskey Angel
9. Bitter Romance
Total Playing Time: 41:27 min

Das Lineup:

George Neal – Bass
Rick Craig – Guitars
Jeff Schlinz – Vocals
Rob Brug – Drums
Lisa Hurt – Keyboards, Backing Vocals

Weiterführende Links:

Die offizielle Seite der Band ↵
Die Facebook-Seite der Band ↵
Die CD bei Pure Steel Records ↵

Update 02.10.2016: Der Vorverkauf für das Album hat begonnen, zum entsprechenden Shop geht es hier.

Update 14.10.2016: Das Album ist offiziell erschienen.

Zögert bitte nicht, einen Kommentar zu hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s