Evangelion 2.0 / 2.22 Audio Script | GERMAN Sync Version | Full Spoken Text (Part II)

evangelion_2-22_audio_script2

Zurück zu Teil I

Diese Seite beinhaltet JEDES in EVANGELION 2.22 gesprochene Wort (deutsche Sycnhronfassung).

This page contains EVERY spoken word from EVANGELION 2.22 Blu-Ray, GERMAN version.

dekoborder_advanced5000

Der Kampf gegen den fünften Engel / The battle gainst the fifth angel

Sprecher Textpassage
Operator Zielobjekt wurde vor drei Minuten vom Mauna Kea-Observatorium entdeckt. Flugbahnberechnungen laufen.
Operator Überwachungs-Satellit 3 hat Sichtkontakt zum Zielobjekt. Maximale Vergrößerung !
Misato Sein AT-Feld ist so stark, dass es das Licht umlenkt. Ziemlich beeindruckend. Und, wo wird dieses Ding auftreffen… ? Darf ich raten… hier, hab‘ ich Recht ?
Operator Laut Berechnungen der Magi ist das NERV Hauptquartier mit fast 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit das Ziel.
Operator Weltraumgestützte N2-Minen eigen keine Wirkung.
Misato Wir können nicht mal die Flugbahn verschieben.
Mari Das AT-Feld scheint auf einen einzigen Punkt ausgerichtet zu sein… und dazu kommt noch die Wucht mit der es auftreffen wird.
Misato Also ist der ganze Engel eine riesige lebende Bombe.
Kaji Bei einem Einschlag hätte der Krater einen Oberflächendurchmesser von 420 Kilometern, und eine Tiefe von bis zu 15 Kilometern.
Operator Tokio-3 würde ausgelöscht werden, und die Geofront und das Zentraldogma wären völlig ungeschützt.
Misato Was sagt der Commander ?
Operator Der Engel erzeugt Interferenzen in der oberen Atmosphäre. Dadurch ist kein Funkkontakt möglich.
Misato Tja, dann werden wir wohl auf eigene Faust handeln müssen. Nehmen sie sofort Verbindung mit der Regierung und den Behörden auf. NERV Sondergenehmigung D-17 tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft ! Alle Bewohner im Umkreis von 120 Kilometern müssen die Stadt verlassen.
Operator Die Evakuierung läuft schon. Die Regierungsvertreter waren wie üblich die ersten, die sich in Sicherheit gebracht haben.
Operator Die Evakuierung aller Einwohner von Tokio 3 ist jetzt abgeschlossen. Alle Gebäude sind geräumt ! Sämtliche Zivilpersonen und das gesamte D-Klasse Personal wurden aus der Stadt gebracht.
Operator Der Matsushiro-Stütztpunkt macht ein Backup vom MAGI-System.
Ritsuko Also, wie gehen wir vor ?
Operator Die Evangelions sind eine mächtige Waffe, aber sie können nicht fliegen.
Operator Und durch die starken atmosphärischen Störungen ist an Angriff vom Boden aussichtslos.
Operator Das Ding ist einfach außer Reichweite, und sobald sich das ändert, ist es auch schon zu spät.
Ritsuko Das kann unmöglich dein Ernst sein.
Misato Ist es aber.
Ritsuko Das ist kein Plan, sondern kompletter Wahnsinn. Laut Berechnungen der MAGI beträgt die Erfolgschance weniger als 1 Prozent. Und selbst wenn es klappt, verlieren wir womöglich alle 3 EVA’s. Als technische Leiterin werde ich dem nicht zustimmen.
Misato 1 Prozent ist besser als nichts, oder ?
Ritsuko Lass‘ dir etwas besseres einfallen, als auf ein Wunder zu hoffen. Lilith und Einheit 1 müssen um jeden Preis beschützt werden.
Misato Ich hoffe nicht auf ein Wunder, ich werde durch Willenskraft eines erzwingen.
Ritsuko Colonel Katsuragi !
Misato Ich habe das Kommando, vergiss‘ das nicht. Ich werde tun, was ich tun muss. Es ist meine Pflicht, die Engel zu vernichten.
Ritsuko Deine Pflicht, das ich nicht lache. Hier geht’s einzig und allein um dich ! Du willst Rache an den Engeln nehmen.
Asuka Was, auffangen ? Du meinst, mit den Händen ?
Misato Ja ! Mit voll aktiviertem AT-Feld müsste ein EVA den Engel auffangen können, bevor er den Boden berührt. Allerdings können wir seine genaue Flugbahn nicht bestimmen, weil der Engel unsere Funkfrequenzen stört. Wir werden erst unmittelbar vor dem Einschlag wissen, wo er auftreffen wird, darum müssen alle 3 Evangelions im Zielgebiet bereitstehen.
Asuka Ach Quatsch ! Ich werde auch allein mit dem Engel fertig.
Misato Diesmal nicht. Um den möglichen Einschlagsbereich abzudecken, müssen wir an jedem dieser drei Punkte einen Evangelion platzieren.
Rei Worauf beruht deren Auswahl ?
Asuka Das heisst, du rätst. Na toll.
Shinji Und wie stehen unsere Chancen ?
Misato Ich fürchte das wissen nur die Götter.
Asuka Ha – ein Grund mehr die anderen beiden hierzulassen. Die stehn‘ mir nur im weg rum ! Wenn jemand die Menschheit retten kann, dann ich.
Misato Das ist keine Nahkampfsituation. Allein bist du damit überfordert.
Asuka Soll das etwa heissen ich bin nicht gut genug, oder was ?
Misato Es heisst bloss, dass ihr diesmal alle drei zusammenarbeiten müsst um ein Wunder zu wirken.
Operator Mobile Kondensatorstation 305 ist voll aufgeladen und betriebsbereit.
Operator Ladestand der internen Akkumulatoren bei 73 Prozent und steigend.
Operator Umspannwerk Shin Gotenba wird zugeschaltet. Energieübertragung läuft.
Operator Umbilical-Verbindung zu Einheit 1 ist angeschlossen und überprüft. Energieversorgung aktiv.
Operator Sämtliche Vitalfunktionen sind normal und stabil. Medizinisches Überwachungssystem aktiv.
Shinji Ich weiss nicht warum aber ich bin gar nicht aufgeregt. Irgendwie fühl‘ ich mich heir drin sicher und geborgen. Hab‘ ich mich schon so daran gewöhnt einen Evangelion zu steuern ? Ist schon komisch… es fühlt sich alles so vertraut an. Liegt das am Geruch ? Er erinnert mich irgendwie an meine Mutter… oder an Ayanami ?
Operator Ziel kommt jetzt in Sichtweite !
Misato Dann heissen wir dich mal willkommen. Alle EVA’s auf Startposition.
Misato Für eine genaue Ortung fehlen uns noch immer zuverlässige Daten. Ihr müsst also aus der Situation heraus reagieren. Von euch und den Evangelions hängt jetzt alles ab.
Operator Der Engel nähert sich, Entfernung noch 20000 !
Misato Also dann – die Operation beginnt. Und los !
Operator Der Engel remoduliert sein AT-Feld ! Flugbahn flacht ab ! Geschätzter Einschlag jetzt bei Quadrant 205 !
Operator Zielobjekt beschleunigt.
Asuka Das Ding kommt viel schneller runter als sie gesagt haben. Ich schaff’s nicht, ich bin noch viel zu weit weg !
Shinji Ich brauch‘ hier freie Bahn – Misato-San !
Misato Flankierungen hoch – Abschnitt 605 und folgende.
Operator Ja !
Misato Plattformen 10-72 bis 10-78 – hochfahren.
Operator Zielobjekt ändert die Form. Entfernung 12000 !
Shinji AT-Feld auf volle Leistung !
Asuka Halt‘ aus, Pappasöhnchen !
Rei Einheit 2, der Kern !
Asuka Ich weiss was ich zu tun hab‘. Hör‘ auf, mich rumzukommandieren ! Jetzt bis du dran ! Fahr‘ ur Hölle… ! Ah – ich hab‘ ihn verfehlt ? Blödes Ding, halt verdammt nochmal still ! Noch 30 Sekunden !
Shinji Du musst dich… beeilen !
Asuka Ich weiss, ich versuch’s ja. Prinzesschen ?
Rei Schnell !
Shinji Asuka !
Asuka Sagt mir nicht was ich zu tun hab‘, das hasse ich ! Willst du noch mehr, kannst Du haben !
Misato Danke – euch allen.
Operator Funkverkehr ist wieder möglich. Wir empfangen einen Ruf von Commander Ikari.
Misato Durchstellen ! Ich bitte um Entschuldigung. Aufgrund meines eigenmächtigen Handelns wurden drei Evangelions erheblich beschädigt und deren Piloten verletzt. Ich übernehme dafür die… volle Verantwortung.
Fuyutski Die Hauptsache ist, dass der Engel vernichtet wurde. Verglichen mit dem was hätte passieren können ist das Schadensausmaß gering.
Gendo Allerdings. Gute Arbeit, Colonel Katsuragi.
Misato Vielen Dank Commander.
Gendo Verbinden sie mich jetzt mit dem Piloten von Einheit 1.
Gendo Ich habe gerade alles gehört. Gut gemacht, Shinji.
Shinji Ähm, danke !
Gendo Also Colonel Katsuragi, sie kümmern sich dann um alles weitere.
Misato Natürlich. Wir beginnen sofort mit der Bergung aller drei EVA’s.
Operator Einheit 1 hat Priorität. Cage 99 ist bereits vorbereitet.
Asuka Wäre ich allein gewesen, dann… hätte ich keine Chance gehabt.

dekoborder_advanced5000

Familienbande /  Family ties

Sprecher Textpassage
Asuka Ich bin eigentlich dran gewöhnt immer allein zu sein. Warum macht mir die einsamkeit jetzt so viel aus ?
Shinji Uh, was…
Asuka Wag’s nicht dich umzudrehen !
Asuka Stört’s dich wenn ich heut‘ hierbleibe, Papasöhnchen ?
Shinji Ähm… Shikinami-San…
Shinji Bei dem Kampf heute hast du laut meinen Vornamen gerufen, weisst du noch ? Du darfst mich ruhig weiter Asuka nennen. Und ich nenne dich… Shinji-Trottel.
Gendo Also dann Asuka, warum bist du EVA-Pilotin geworden ?
Asuka Hm, ne echt böde Frage. Ist besser du hälst die Klappe, Shinji-Trottel.
Asuka Ich steuere den EVA weil es das ist, was ich will. Und du ?
Shinji So richtig… weiss ich das gar nicht.
Asuka Stell dich nicht blöd. Das sagst du doch nur um dich vor ’ner Antwort zu drücken.
Shinji Wahrscheinlich mach‘ ich es, weil man Vater es möchte. Heute da… hat er mich zum allerersten Mal gelobt. Ich glaube ich war noch nie so glücklich wie in diesem Augenblick. Vielleicht ist mein Vater inzwischen wirklich stolz auf mich. Vielleicht hat Misato-San Recht wenn sie das sagt.
Asuka Du bist wirklich… ein Volltrottel, weisst du das ?
Toji Ha endlich Mittagspause. Der einzige Lichtblick an so einem Schultag !
Asuka Was ? Du hast kein Mittagessen für mich gemacht… ?
Shinji Ich hatte heute morgen keine Zeit, ich musste noch Hausaufgaben machen !
Asuka Das ist keine Entschuldigung. Soll ich deinetwegen etwa den ganzen Tag hungern, was hast du dir dabei gedacht ?
Shinji Morgen mach‘ ich dir wieder was zurecht, versprochen !
Toji Nein wie süß… unser Traumpaar hat Ehekrach.
(beide) Halt den Mund, ja ?
Misato Asuka… kann ich mir mal deine Feuchtigkeitscreme ausborgen ?
Asuka So weit kommt’s noch, kauf dir deine eigene Feuchtigkeitscrreme !
Misato Geizhals !
Toji Ah, Mittagspause. Das wurde auch Zeit ! Haha – wir danken für das gute Essen !
Asuka Hat schonmal besser geschmackt. Seine Kochkünste lassen nach.
Schüler Asuka-San… ich würd‘ mich gern zu dir setzen, wenn ich darf.
Asuka Meinetwegen. Aber ich werd‘ dir nichts abgeben.
Shinji Hier, für dich ! Ich hab‘ dich mittags noch niemals was essen sehn, darum hab‘ ich gedacht…
Rei Ähm, vielen Dank.
Schüler Ich bin wirklich froh, dass wir uns mal in Ruhe unterhalten können…
Asuka Ikari – so heisst du doch ? Hier bitte, du kannst den Rest haben.
Misato Oh Mann, ich bin pappsatt. Danke für das gute Essen.
Kaji Du isst reichlich spät heute.
Misato Für mich ? Ähm, danke !
Kaji Bei euch hat also Shinji-Kun das Kochen übernommen. Kein Wunder, du warst ja noch nie eine begnadete Köchin.
Misato Tzz, ja, na und ? Im Gegensatz zu dir hab‘ ich hier eine leitende Position. Das heisst viel Verantwortung und wenig Freizeit.
Kaji Ja, Arbeitsdisziplin war schon immer deine Stärke. Sowas kann aber auch zur Schwäche werden, weisst du ? Ich hab‘ gehört neulich bist du Ryu-Chan fast an die Kehle gegangen. Du musst dich mal ein bisschen entspannen, Stress abbauen !
Misato Sagt sich so leicht. Bei meinem riesigen Aufgabenbereich kann ich mir das nicht erlauben.
Kaji Schade. Gestresste Frauen finde ich nämlich gar nicht sexy.
Misato Sag‘ mal, wofür hältst du dich eigent…
Rei Vielen Dank… Worte des Dankes. Ich habe sie vorher noch nie benutzt. Nicht mal zu ihm habe ich sowas jeh gesagt.
Schüler Aufstehen… Verbeugen… Hinsetzen !
Lehrer Heh ? Ayanami fehlt schon wieder ? Na was soll’s.
Shinji Gestern schien es ihr doch noch gut zu gehen… was ist nur mit ihr ?
Rei Darin gleiche nwir uns.
Shinji Sie können nur in Gefangenschaft überleben. Wie hat sie das gemeint ?
Gendo Rei. Essen wir etwas zusammen.
Rei Gut.
Rei Commander Ikari…
Gendo Was ist ?
Rei Haben sie… Freude am Essen ?
Gendo Ja.
Rei Und haben sie auch Freude daran, in gesellschaft zu essen ?
Gendo Ja.
Rei Und mögen sie es auch… wenn jemand das Essen extra für sie zubereitet ?
Gendo Ja.
Rei Commander Ikari… würde es ihnen vielleicht gefallen, auch einmal zusammen mit Ikari-Kun und den anderen zu essen ?
Gendo Ich habe keine Zeit für…
Rei Kümmere dich gut um Shinji, Liebling.
Gendo Also gut. Ich werde hingehen.
Operator Die Piloten sind jetzt mit dem virtuellen kognitiven Interface verbunden und synchronisiert. Keine Anzeichen für eine Psycho-Kontamination.
Asuka Gähn… ich sterbe gleich vor Langeweile. Immer diese blöden Synchro-Tests wenn kein Engel angreift. Voll die Schande.
Misato Wir sollten lieber froh darüber sein. Immerhin treiben wir diesen ganzen Aufwand doch nur um zu erreichen, dass uns die Engel eines Tages überhaupt nicht mehr angreifen. Oder sehe ich das etwa fasch ?
Ritsuko Gestern war wie heute, und heute ist so wie morgen. Ein Hoch auf Routine und Eintönigkeit, wir… sollten wirklich dankbar dafür sein.
Operator Test abgeschlossen. Die Werte sehen ziemlich gut aus.
Ritsuko Das war’s für heute, danke. Ihr könnt gleich raus und euch umziehen.
Operator LCL wird in drei Minuten abgelassen.
Operator Wenn die Evangelions immer so stark beschädigt werden, dann wird irgendwann mal keiner von ihnen einsatzbereit sein. Vielleicht sollten wir einfach auf den Vatikan-Vertrag pfeifen.
Misato Das würd‘ ich gern. Weil jede Nation nur drei EVA’s besitzen darf haben wir jetzt keine Ersatzeinheit zur Verfügung.
Operator Die Reparatur von Einheit 1 hat oberste Priorität, und die meisten Austauschkomponenten die wir am Lager haben werden wir dafür benötigen. Das heißt, die Instandsetzung von Einheit 0 verzögert sich ganz erheblich.
Misato Der Vertrag berücksichtigt die Interessen aller beteiligten Nationen. Jeder Änderungsvorschlag würde endlose Verhandlungen nach sich ziehen. Seit dem Verlust von Einheit 5 muss sich Asien ständig mit Forderungen von Europa und Russland rumschlagen. Politik macht alles furchtbar kompliziert.
Operator Und dabei ist es noch so ein weiter Weg bis zur Rettung der Menschheit.

dekoborder_advanced5000

Annäherungen / Approaches

Sprecher Textpassage
Mari Achtung; aus dem Weg, aus dem Weg ! Weg da !
Mari Ah, das hat weh getan. Meine Brille, wo ist meine Brille… ah.
Mari Entschuldige bitte, bei dir alles okay ? Oh…
Mari Hello, Mari here. Yes, I seem to have flighted off target. It looks like I’m in a school of some sort. What ? Well, you told me to enter into japan covertly. Can’t your people work this out ? Just be there for my extraction later, ok ? Thanks.
Mari Du riechst gut… erinnert mich an den Duft von reinem LCL. Du bist… nicht uninteressant. Tu‘ mir ’nen Gefallen und behalt‘ das hier für dich, ja ? Schosshündchen von NERV.
Shinji Komisch, ist es kaputt, oder…
Kaji Und, wie sieht’s aus ? Lust auf ein kleines Date… ?
Shinji Aber, aber ich bin ein Junge !
Kaji Damit habe ich kein Problem. Wahre Liebe überwindet alle Schranken.
Kaji Das war doch nur Spaß. Hier !
Shinji Der Geruch von… Erde.
Kaji Bist du etwa schon müde ? Für deinen Vorschuss musst du noch ’n bisschen was tun.
Shinji Was denn für’n Vorschuss ? Meinen sie etwa den Dosenkaffee ? Zu ’nem Date wird man doch eingeladen. Sie sind nicht so vertrauenswürdig wie ich gedacht hab‘, Kaji-San.
Kaji Unaufrichtigkeit… gehört zum Erwachsensein eben dazu.
Shinji Das sind Melonen… Wassermelonen, stimmt’s ?
Kaji Ja… Prachtexemplare, was ? Ist mein Hobby, weißt du. Dinge wachsen und gedeihen zu lassen macht nicht nur Spaß. Man lernt auch unglaublich viel daraus. Und das kann eine sehr schöne und bereichernde Erfahrung sein.
Shinji Aber auch eine schmerzliche, stimmt’s ?
Kaji Und du magst keine schmerzlichen Erfahrungen.
Shinji Ich bin nicht darauf aus, welche zu machen.
Kaji Und worauf bist du aus ? Was tust du gern ? Mach‘ dir nichts draus. Weißt du, schmerzhafte Erfahrungen gemacht zu haben muss nichts schlechtes sein. Nur wer es selbst schwer hatte kann auch verstehen, was andere durchmachen. Und Mitgefühl ist keine Schwäche. Sag mal, Katsuragi… magst du sie ?
Shinji Misato-San ? Ich ähm, also, ich hab‘ nichts gegen sie.
Kaji Tu‘ mir ’n Gefallen, und pass gut auf sie auf. Ich weiß, dass du das kannst. Du bist der einzige, der’s kann. Bitte.
Rei Guten Morgen.
Shinji Ayanami !
Kensuke Ich glaub’s nicht, hat sie grad…
Toji … wirklich… guten Morgen gesagt ?
Shinji
Ayanami, geht es dir gut ?
Rei Ja ! Ich bin wieder gesund.
Shinji Was ist denn mit deiner Hand passiert ?
Rei Dr. Akagi war so freundlich, sie zu verbinden.
Shinji Wobei hast du dich verletzt ?
Rei Das ist ein… Geheimnis. Wenn ich besser darin bin, sag‘ ich’s dir.
Misato Rei hat sich verändert, hm ?
Ritsuko Allerdings. Ich hätte nie gedacht, dass sie mal was für jemand anderen tut. Ich frag‘ mich wirklich was der Grund dafür ist.
Misato Wer weiss, Liebe vielleicht… ?
Ritsuko Jetzt hör‘ aber auf. Das ist unmöglich.
Asuka Nein, ich glaube für Shinji-Trottel ist das immer noch ein kleines bisschen zu scharf.
Misato Ich bin wieder daha…
Asuka Hm ? Misato, du kommst heut‘ aber früh nach Haus.
Misato Ja, ich muss auch gleich wieder zurück. Ich will nur schnell ein Bad nehmen und mich umziehen. Wou… nanu, was geht denn hier vor sich ? Du kochst für ein romantisches Essen mit Shin-Chan, hab‘ ich Recht ?
Asuka Spinnst du, ich koche für eine Freundin, ähm, Hikari !
Misato Erst Rei und jetzt du also… damit hab‘ ich nicht gerechnet.
Asuka Hey, vergleich‘ mich gefälligst nicht mit dem Prinzesschen.
Misato Du hast Recht. So wie es aussieht hat sich Rei auch etwsa viel schwereres vorgenommen.
Asuka Was meinst du damit ?
Misato Naja, offenbar will sie Amor spielen und dafür sorgen, dass Shinji und Commander Ikari einander näher kommen. Jedenfalls lädt sie uns alle zu einem Essen ein. Und sie hat sogar vor selber zu kochen. Nicht gerade subtil, aber so direkt dass es schon wieder klappen könnte. Einst steht fest: sie scheut wirklich keine Mühen, um die beiden zusammenzubringen.
Asuka Und das macht sie alles nur für Shinji-Trottel ?
Misato Ja, aber verrat es ihm nicht. Es soll eine Überraschung werden.
Asuka Ich werd‘ schon nichts sagen, hältst du mich für blöd ?

dekoborder_advanced5000

Vorzeichen der Apokalypse / Omens of an apocalypse

Sprecher Textpassage
Operator Verbindung zur Aussenstelle 2 vollständig abgerissen
Operator … Scan ohne Ergebnis.
Misato Ausradiert… ? Eva Einheit 2 und die gesamte Aussenstelle sind einfach weg ?
Operator Das hier sind die Messdaten vom Ground Zero bei T Plus 10.
Misato Das ist ja furchbar.
Operator Auf den Satelitenbildern erkennt man einen Zusammenbruch des AT-Felds, aber nicht wie es dazu gekommen ist.
Misato Einheit 4 war im Zentrum der Explosion. Was ist mit unseren EVA’s, kann das hier auch passieren ?
Operator Einheit 4 ist, ähm…
Ritsuko Eva Einheit 4 war ein Prototyp mit einer neuen Energiequelle, die zeitlich unbegrenzte autonome Einsätze ermöglichen sollte. Angeblich.
Operator Die Amerikaner haben ein großes Geheimnis daraus gemacht. Nichtmal Dr. Akagi hatte Zugang zu den Forschungsergebnissen.
Misato Doch jemand anders sicher.
Fuyutski Eva Einheit 4… das experimentelle Testmodell für eine ganz neue Generation von Evangelions. Bei so einem Prototyp kann alles passieren. Trotzdem…
Kaji War es wirklich ein Unfall ?
Toji Drei von denen da ! Ich bezahle !
Shinji Ist ja was ganz neues, du hast mir noch nie was ausgegeben.
Toji Ich dachte eben, jemand der immer so ernst ist wie du hat nicht viel übrig für Süßigkeiten und son‘ Kram.
Kensuke Warum sagst du ihm nicht die Wahrheit, nämlich dass es deiner kleinen Schwester inzwischen viel besser geht…
Toji Halt‘ deine Klappe ! Dir kann man echt nichts erzählen, weisst du das ? Idiot.
Kensuke Sag‘ mal Ikari… Einheit 3 soll doch jetzt nach Japan gebracht werden…
Shinji Ehrlich ? Das wusste ich gar nicht.
Kensuke Ja, die Ami’s haben wohl Schiss gekriegt, und bestehen plötzlich darauf dass die Aktivierung hier stattfindet. Naja egal, ich schätze die Piloten werden über sowas nicht informiert. Apropro Pilot, haben sie schon einen ?
Shinji Woher soll ich das wissen, ich hab‘ keine Ahnung.
Kensuke Ich würd‘ alles tun um einen Evangelion zu steuern. Wie stellt man’s an, Pilot zu werden ?
Shinji Da kann ich dir echt nicht helfen. Du musst Misato fragen, nicht mich.
Toji Hm ? Mist, schon wieder ’ne Niete.
SEELE Der Verlust von Evangelion Einheit 5 liegt noch nicht lange zurück.
SEELE Und jetzt haben wir auch noch Einheit 4 verloren.
Gendo Diese Entwicklung wird zweifellos den Fortschritt unseres Projekts hinauszögern. Aber…
SEELE Rückschläge sind einkalkuliert und zu bewältigen.
SEELE Die Amerikaner haben den Evangelion Einheit 3 regelrecht aufgedrängt. Und auch ihre eigene Regierung steht der Sache wohlwollend gegenüber.
SEELE Es ist der modernste Evangelion und er sollte vorrangig zum Einsatz kommen.
Gendo Die Vernichtung der Engel muss unser oberstes Ziel sein. Doch sich dabei auf eine ungetestete Waffe zu verlassen ist unvernünftig. Ich beantrage daher die erforderlichen Mittel zur Reparatur von Einheit 0.
SEELE Wozu ? Der Prototyp hat seinen Zweck erfüllt.
SEELE Wir brauchen ihn nicht mehr.
SEELE Allerdings. Es gibt dringlicheres, um das wir uns kümmern müssen.
SEELE Die Erschaffung des ersehnten wahren Evangelions. Seine Geburt und die Wiederauferstehung von Lilith werden unseren Pakt besiegeln. Doch bis dahin müssen noch die erforderlichen Vorbereitungen getroffen werden, damit wir das Projekt zur Vollendung der Menschheit zum Erfolg führen können.
Gendo Dessen bin ich mir bewusst. Es wird alles nach SEELE’s Szenario ablaufen.
Gendo Der wahre Evangelion… alle anderen EVA’s, Einheit 1 eingeschlossen, waren nur Mittel zum Zweck um seine Erschaffung zu ermöglichen.
Fuyutski Handelt es sich dabei um diesen Mark-6 ? Statt gottähnliche Maschinen zu bauen, haben sie diesmal also vor einen richtigen Gott zu erschaffen.
Gendo Ja. Wir müssen die Reaktivvierung von Einheit 1 beschleunigen.
Asuka Warum wird ausgerechnet mein Evangelion eingelagert ?
Ritsuko Du kennst die Vorschriften des Vatikan-Vertags. WEnn wir Einheit 3 übernehmen müssen wir einen anderen EVA stilllegen.
Asuka Warum nicht EVA 0, der ist doch sowieso noch in Reparatur.
Operator Die Zuständigkeit für Einheit 2 liegt immer noch in Europa. Wir haben bei dieser Entscheidung überhaupt nicht mitzureden.
Misato Übrigens auch nicht was den Piloten angeht. Ohne die Einwilligung der Europäer können wir dich überhaupt nicht einsetzen.
Asuka Aber ausser mir kann keiner Einheit 2 steuern.
Ritsuko Die EVA’s sind Kampfroboter. Jede Komponente ist ersetzbar. Das gilt auch für den Piloten.
Asuka Ja aber… das ist der einzige Platz auf der Welt wo ich wirklich hingehöre.
Rei Der Evangelion ist bloss ein Spiegel deiner Seele.
Asuka Was soll das bedeuten ?
Rei Klammere dich nicht an etwas, dass du nicht brauchst. Du kannst auch glücklich werden ohne einen EVA zu steuern.
Asuka Ich brauche keine Belehrungen vom Prinzesschen des Commanders. Ich bin nämlich Pilotin geworden weil ich gut bin, die Beste, verstehst du ? Nicht weil ich wie ihr beiden irgendwelche Verbindungen hatte.
Rei Die EVA’s selbst sind meine wichtigste Verbindung. Meine einzige Verbindung mit der Menschheit.
Asuka Ach hör‘ doch auf ! Du bist nur hier weil du Commander Ikari’s Liebling bist, sein hübsches Püppchen, das immer alles tut was er sagt.
Rei Ich bin keine Puppe.
Asuka Oh doch, allerdings ! Hör‘ auf dir etwas vorzumachen und sieh’s wie es ist !
Asuka Ha, für ein Püppchen hast du ganz schön Nerven.
Asuka Eins würde ich gern noch wissen. Was hältst du eigentlich von diesem Trottel ?
Rei Trottel ?
Asuka Ich rede von Shinji-Trottel, von wem sonst ?
Rei Ikari-Kun ?
Asuka Jetzt antworte !
Rei Ich weiss keine Antwort.
Asuka Japaner sind immer so zugeknöpft. Sag‘ mir einfach nur, was du fühlst !
Rei Ich kann es nicht… benennen. Es fühlt sich warm an, wenn ich mit ihm zusammen bin. Und ich möchte, dass es sich für Ikari-Kun auch warm anfühlt. Und ich will, dass er dieses warme Gefühl auch hat, wenn er mit Commander Ikari zusammen ist.
Asuka Ich hab’s kapiert.
Asuka Ich fass es nicht, wie bescheuert kann man eigentlich sein ? Du hast dich verliebt, so nennt man das.
Shinji Ich freu‘ mich richtig auf das Essen ! Aber ob Ayanami das mit dem Kochen wirklich hinkriegt ? Wäre schön, wenn Vater wirklich kommt.
Operator Der Testlauf des Dummy-Systems in Cage 7 wird wie vorgesehen stattfinden.
Misato Das ist also dieses Dummy-System.
Operator Angeblich wurde es zur Unterstützung der Piloten entwickelt. Aber es kann einen Evangelion auch völlig allein steuern und sogar selbsttätig ein AT-Feld aufbauen. Es heisst das sei humaner, weil man dann auf Kinder als Piloten verzichten könne.
Misato Dieses komische neue Dummy-System das die einführen wollen, ich hab‘ echt ’n ganz mieses Gefühl bei der Sache.
Kaji Naja, die vom Golgata-Stützpunkt machen ein ziemliches Geheimnis draus. Keiner weiss, was es wirklich ist.
Misato Wie kann man so einem Ding einen, einen EVA anvertrauen, das ist doch Wahnsinn !
Kaji Glaubst du etwa Menschen sind als Evangelion-Piloten zuverlässiger ? Na jedenfalls tut es Shinji-Kun gut dass man sich so auf ihn verlässt, beziehungsweise dass du dich so auf ihn verlässt.
Misato Anderes Thema. Was weisst du über SEELE, diese geheimnisvolle Organisation die noch über uns steht ?
Kaji Ich gab‘ dir nen guten Rat, halt dich aus der Sache lieber raus.
Misato Das kann ich nicht, ok ? NERV’s Projekt zur Vollendung der Menschheit, was hat es damit überhaupt auf sich ?
Kaji Was das angeht… ich wünschte, ich könnte es dir sagen.
Kaji Ist unsere erste Verabredung seit Jahren, und alles worüber wir reden ist unser Job.
Misato Es ist eben nicht mehr wie früher auf der Uni. Weil wir älter und reifer geworden sind und mehr Verantwortung haben.
Kaji Auch hin und wieder mal an uns selbst zu denken können wir uns einfach nicht leisten.
Misato Aber für Shinji-Kun und die andern muss das alles noch sehr viel belastender sein.
Kaji Ja. Kein Kind sollte eine so schwere Verantwortung zu tragen haben. Aber, was bleibt uns übrig.
Misato Ja ? Ja, ich weiss. Ich werd‘ heut‘ noch eine Entscheidung treffen, ok ?
Kaji War das Ryu-Chan ?
Misato Ja. Sie will dass ich einen Testpiloten für Einheit 3 auswähle.
Kaji Naja, das fällt nunmal in deinen Aufgabenbereich.
Misato Denkst du etwa das ist mir nicht bewusst ? Aber die Ankunft von Einheit 3 hat sich verzögert, und jetzt fällt der Testlauf auf einen echt ungünstigen Tag.
Asuka Die Aktivierung von Evangelion Einheit 3 erfolgt am… an diesem Tag sollte doch auch dieses Essen stattfinden.
Ritsuko Das heisst also, Asuka soll es machen. Verstehe. Ich nehm‘ dann die Nachtmaschine nach Matsushiro. Kümmere dich bitte hier solange um alles, ja Maya ?
Operator Natürlich Doktor.
Rei Entschuldigung, Dr. Akagi ?
Rei Ich möchte dem zweiten Mädchen etwas sagen. Wäre das möglich ?
Operator Sie haben eine neue Nachricht. Erste neue Nachricht.
Ritsuko Hier Rei. Ist aber nur die Mailbox.
Rei Danke.
Asuka Alberner Kinderkram. Ich will einen EVA steuern, und sonst nichts. Wenn ich mit Einheit 3 klarkomme, dann will ich dass ihr ihn rot anmalt, bitte. Okay ?
Schüler Guten Morgen, Aida-Kun.
Kensuke Morgen.
Shinji Wo ist denn Toji heute ?
Kensuke Nach Aidawada gefahren, ins Krankenhaus. Seine kleine Schwester soll wohl heute entlasssen werden.
Shinji Seine Schwester, verstehe.
Kensuke Ich soll dir was ausrichten ! Mach‘ dir nichts mehr draus, meine Schwester dankt dir für deine guten Wünsche. Ende der Nachricht. Was ist ? Das sind doch tolle Neuigkeiten. Wie ich höre, wird Ayanami heute eine kleine Party für dich geben… du Glückspilz, ich bin echt grün vor Neid und… oh…

Weiter zu Teil 3

Advertisements

Die Kommentarfunktion wird noch zu selten genutzt... ändere dies !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s