DAMNATIONS DAY – Invisible, The Dead (Metal News)

damnations_day_invisible_500

Aufstrebend, und ambitioniert.

Die australischen Heavy Metaller von DAMNATIONS DAY haben ihr Debütalbum INVISIBLE, THE DEAD eigentlich bereits im Jahre 2012 fertiggestellt – doch nun soll es endlich einer breiteren Masse zugänglich gemacht werden. Dafür sorgt der kürzlich abgeschlossene Deal mit Nightmare Records – ein guter Fang. Man kann der Band nur alles gute wünschen – und hoffen, dass noch zahlreiche internationale Rezensionen mit ähnlich guten Wertungen wie beispielsweise hier folgen werden. Ob die Band auch etwas für Euch ist, findet ihr über die unten verlinkte Hörprobe heraus – möglicherweise.

Advertisements

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s