MASTERPLAN – Novum Initium (Metal News)

masterplan_novum_initium_500

Trotz Lineup-Ver(w)irrungen sicher ein schönes Stück Musik.

Nach ihrem 2010’er Album TIME TO BE KING melden sich in 2013 auch die alten Hasen von MASTERPLAN zurück. Im Gepäck haben sie ihr neues Studioalbum NOVUM INITIUM, ein 11 (beziehungsweise 13) Titel starkes Werk mit offenbar astralem Bezug. Während bereits die Gründungs-Geschichte der Band keine gewöhnliche war (schließlich sind MASTERPLAN sozusagen aus HELLOWEEN heraus entstanden) gab es indes auch immer wieder markante, einschneidende Besetzungswechsel. Der aktuellste, und wohl markanteste ist der in Bezug auf den Posten des Leadsängers: der allseits geschätzte Jorn Lande verließ die Band bereits zum zweiten Mal, und wurde durch den neuen Leadsänger Rick Altzi ersetzt. Der ist ebenfalls alles andere als ein unbeschriebenes Blatt – wie grundsätzliche alle Musiker, die jemals in das MASTERPLAN-Projekt involviert waren und vielleicht noch werden. Wer sich die Biografie eines Mike Terrana (von 2007-2012 bei MASTERPLAN) ansieht weiss, von was hier die Rede ist. Von daher kann man wohl davon ausgehen, dass auch die neue MASTERPLAN-Scheibe vor handwerklicher Kreativität und musikalischer Raffinesse strotzen wird. Der offizielle Teaser verrät noch nicht viel… aber immerhin. Schon Mitte des Monats wissen wir mehr.

Advertisements

Zögert bitte nicht, einen Kommentar zu hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s