Produkt-Review | Rezension | Testbericht: „Volvic Fresh & Juicy Zitrone“

volvic_fresh_juicy_zitrone_a

Produkt-Bezeichnung: Volvic Fresh & Juicy Zitrone
Hersteller: Danone Waters Deutschland GmbH
Hersteller-Webseite: http://www.thejuicywall.de
Produktart: Erfrischungsgetränk / Wasser mit 7% Zitrone
Inhalt / Dosierung: PET-Flasche à 0,5 Liter
Inhaltsstoffe: Natürliches Mineralwasser Volvic (86,0%), Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (7,0%), Zucker, natürliches Aroma.

Vorwort: VOLVIC war bisher vor allem für sein Tafelwasser (vor allem die 1,5-Liter-Variante) und seine Produktreihe Wasser mit Geschmack (und / oder Teeauszügen) bekannt. Dabei wollen es die Verantwortlichen aber offenbar nicht belassen – und so kommen seit einiger Zeit immer neue VOLVIC-Produkte auf den Markt. Nach VOLVIC Leichtperlig (1,5 Liter PET, mit wenig Kohlensäure) und dem markanten, schwer zu bändigenden 8-Liter-Platikkanister von VOLVIC Naturelle erblickte kürzlich eine weitere neue Produktreihe das Licht der Welt: VOLVIC Fresh & Juicy. Bisher gibt es zwei Geschmacksvarianten, Apfel und Zitrone – letztere soll heute einmal genauer unter die Lupe genommen werden. Was ist so besonders am Konzept Fresh & Juicy ?

Design / Verpackung / Handhabung: Die kleine, stabile PET-Flasche macht schnell einen guten Eindruck. Durch die besondere Riffelung / Prägung der Flasche fällt sie mitunter einzigartig aus, und sticht so aus dem oft unüberschaubaren Produktsortiment hervor. Der Aufdruck, der auf einer aufgeklebten Plastikfolie appliziert ist, ist dabei recht schlicht gehalten – und ganz VOLVIC-typisch mit dem Firmenlogo und der angedeuteten Berglandschaft. Die Schlichtheit erfüllt indes ihren Zweck: die Flasche wirkt grundsätzlich edel und vermittelt das Gefühl, hier etwas hochwertiges zu erstehen. Lediglich die dargestellte aufgeschnittene Zitrone sorgt für das nötige Maß Frische – im Zusammenhang mit dem dezenten Wasser-Spiel (dieses ‚tanzt‘ quasi um das Logo und die Zitrone herum) bekommt man regelrecht Lust auf das zu erwartende, erfrischende Geschmackerlebnis. Die typischen VOLVIC-Wasserflaschen (PET) wussten dabei schon immer durch ihre Handlich- und Griffigkeit zu überzeugen – der recht einzigartigen, kantig-riffeligen Oberfläche sei Dank. In einer solchen Flasche hat es sich auch die Sorte Fresh & Juicy Zitrone gmütlich gemacht – in einer Miniaturversion (0,5 Liter), versteht sich. Der Vorteil: die Flasche ist extrem stabil, sie beult auch nach dem Öffnen nicht ein; sie ist dabei aber immer noch vergleichsweise schlank und lässt sich so gut transportieren. Der große, farbige Schraubverschluss lässt sich ohne Probleme öffnen und wieder verschließen – und das durchaus bombenfest.

Aroma / Geschmack: Während VOLVIC Fresh & Juicy vor allem vorab einen guten Eindruck macht – in Anbetracht des Designs und dem etablierten Markennamen – werden sich am letztendlichen Geschmack die Geister scheiden. Tatsächlich fällt die neue Produktreihe gar nicht so besonders aus, wie es eventuell den Anschein hat – es handelt sich schlicht um handelsüblichen VOLVIC-Wasser, vermischt mit einem Spritzer Zitrone. Einem recht großzügigen offenbar. Darauf kann man sich zwar bereits vorab einstellen (sofern man die Liste der Inhaltsstoffe studiert), doch das es so markant (das heisst säuerlich, bitter) ausfallen würde, damit war eher nicht zu rechnen. Zwar punktet man durch Natürlichkeit und hohe Qualität der Inhaltsstoffe – doch letztendlich entlarvt man sich gerade damit selbst. Schließlich kann sich ein jeder Konsument selbst ein vergleichbares Getränk erstellen, indem er schlicht etwas Leitungswasser nimmt und dazu eine Zitrone auspresst. Ein wenig Zucker hinzu, um die Bitterkeit etwas zu schmälern – und fertig ist das Zitronengetränk, allerdings zu einem deutlich (!) günstigeren Preis. VOLVIC Fresh & Juicy Zitrone schmeckt tatsächlich kaum anders oder deutlich besser – und ist damit nur etwas für besonders hingebungsvolle Citrus-Liebhaber, die zudem nicht auf Marken-Qualität verzichten können / wollen.

Daten 100ml enthalten
Brennwert kJ/kcal 123,7/29,6
Eiweiß 0,0g
Kohlenhydrate 7,0g
Fett 0,0g

Preis / Leistung: Hier wird es die Sorte Fresh & Juicy nicht leicht haben. Verständlicherweise, zahlt man für eine kleine 0,5l-Flasche derzeit 99 Cent – eine kleine Unmöglichkeit eigentlich, dafür das es sich ’nur‘ um Wasser und Zitronensaftkonzentrat (sowie Aromen und etwas Zucker) handelt. Klar ist: man zahlt für den Marken-Namen entsprechend mit, während die Leistung nicht überzeugender ist als bei der Konkurrenz.

Fazit: Eine 180Grad-Wende wie diese ist vergleichsweise selten. Während der Markenname und das Design der Flasche für hohe Erwartungen sorgen, und gerade das Getränk selbst recht lecker anmutet (durch die leichte Trübheit), fällt VOLVIC Fresh & Juicy auf der Geschmacksebene komplett durch. Insbesondere im Zusammenspiel mit dem hohen Preis, den man für eine kleine Flasche wie diese zahlt; sollte man mehr erwarten können als ein viel zu zitroniges, viel zu schlichtes Zitronenwasser – hier fehlt der nötige Pepp, die nötige Einzigartigkeit. Der einzige Vorteil diesbezüglich ist, dass man durchaus auf jene Kunden abzielt, die das zitronige zu schätzen wissen – und deshalb nicht ganz so viel Zucker zugesetzt hat. Dennoch – knapp 30kcal sind auch kein Pappenstiel.


25button

Advertisements

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s