Produkt-Review | Rezension | Testbericht: „Rockstar Recovery Energy Drink“

rockstar_recovery

Produkt-Bezeichnung: Rockstar Recovery Energy Drink
Hersteller: PepsiCo Deutschland GmbH, D-63263 Neu-Isenburg
Hersteller-Webseite: http://www.rockstar.de
Produktart: Energy-Drink
Inhalt / Dosierung: 1 Dose à 0,5 Liter
Inhaltsstoffe: Wasser, Saccharose, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (3%), Taurin (0,04%), Säuerungsmittel: Zitronensäure und Äpfelsäure, Aromen, Natriumcitrat, Calciumlaktat (0,01%), Guaranakernextrakt (Paullinia Cupana), Niacin, Stabilisatoren (Gummi Arabicum, Glycerinester aus Wurzelharz), Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12.

Vorwort: Wer kennt sie nicht, die Produktreihe der ROCKSTAR-Energydrinks ? Tatsächlich kam bisher kaum ein sich auf Markt umschauender Energy-Trinker an ihnen vorbei. Die wenigsten scheinen dabei jedoch zu wissen, beziehungsweise sich damit zu beschäftigen, dass es sich bei ROCKSTAR um ein Produkt der PepsiCo Deutschland GmbH handelt  – und damit ein direktes Konkurrenzprodukt der CocaCola GmbH. 2001 kamen die ersten Energy-Drinks auf den Markt – seitdem ziert der markant-große ROCKSTAR-Stern eine jede Dose. Diese kommen zumeist in üppigen 0,5l-Dosierungen daher – zumindest in Deutschland – ebenso üppig wie die Menge ist allerdings auch der Preis. ROCKSTAR zählt zu den teuersten Energy-Präparaten auf dem deutschen Markt – nicht nur die Menge, sondern auch der mittlerweile stark etablierte Markenname spielen hier eine Rolle. Aber auch hinsichtlich der Vielfalt hat sich einige getan. Die einstige schwarze Orginaldose in der Standard-Geschmacksvariante hat in Deteuschland mittlerweile 8 weitere Unterarten erhalten. Eine davon ist die heute unter die Lupe genommene – Der ROCKSTAR Recovery Energy Drink, der verspricht, anders zu sein (und anders zu schmecken) als seine Kollegen.

Design / Verpackung / Handhabung: Es ist, wie es ist – die ROCKSTAR-Dosen gehören schlicht zu den auffäligsten, buntesten; schickesten Dosen auf dem deutschen Energymarkt. Ganz unabhängig von der jeweiligen Sorte fallen stets der schräg platzierte Stern, sowie das verspielte, mosaikartige Hintergrund-Design ins Auge. Der ROCKSTAR Recovery Energy Drink ist dabei einer der markantesten Vertreter – schließlich besitzt er als einziger die hell und freundlich wirkende Grundfarbe Gelb. Der Clou: von weitem scheint sich das Gelb die gesamte Dosenoberfläceh zu füllen, doch bei näherem Hinsehen entdeckt man das noch immer vorhandene Hintergrund-Design in Form von übergroßen ROCKSTAR-Schriftzügen. Die Dose wirkt insgesamt zwar nicht ganz so edel wie die anderen – kann dafür aber in Sachen Präsenz, Auffälligkeit und einem verspielten Charme punkten. Geöffnet wird die Dose über einen handelsüblichen Dosenverschluss zum Aufziehen / Herunterdrücken. Das gelingt gerade in Anbetracht der Dosen-Größe etwas besser als bei kleineren Varianten – schlicht, da eine größere ‚Angriffsfläche‘ vorhanden ist. Die Dose selbst besitzt keine Besonderheiten, sie fühlt sich angenehm an und liegt gut in der Hand. Je nach dem wie schnell man den Inhalt leert kommt ab einer Menge von 0,5 Litern pro Dose eines Getränks, dass man eher nicht in einem Atemzug herunterspülen wird; ein anderer Faktor zum Tragen: gerade das letzte Viertel der Dose schmeckt längst nicht mehr so frisch wie die ersten Schlücke (allgemein: geringerer Kohlensäuregehalt). Dieses Problem hat man bei dem heute behandelten ROCKSTAR Recovery Energy Drink indes nicht – schließlich ahndelt es sich hier um eine Kohlensäure-freie Variante.

Aroma / Geschmack: Wie schmeckt ein ROCKSTAR-Energydrink, wenn man ihn seines typischen Kohlensäure-Gehaltes entzieht ? Nun; in etwa so wie der ROCKSTAR Recovery Energy Drink. Das Problem: Energydrinks ohne Kohlensäuregehalt sind nicht ohne Grund eher eine Seltenheit, lässt sich ihr Geschmackseindruck am ehesten mit typischen, aber eben leicht abgestandenen Enerydrinks vergleichen. Man kann versuchen, diesem Eindruck mithilfe von Fruchtsaftzusätzen entgegenzuwirken – entsprechend der gelben Farbe handelt es sich bei dieser RCOKSTAR-Variante vornehmlich um Fruchtsaft aus Zitronensaftkonzentraten. Doch das war es dann auch schon gewesen – weitere spezielle, sortenspezifische Zutaten finden sich nicht. Dementsprechend schmeckt der ROCKSTAR Recover Energy Drink so, wie sich seine Beschreibung liest: stark zitronig, jedoch ohne den damit einhergehenden, säuerlichen Geschmack. Der wird durch die Zuckerzusätze einfach durch die dominierende Süße übertüncht. Ebenfalls eher unter den anderen ROCKSTAR-Varianten anzusiedeln: der Bekömmlichkeitsgrad, der hier und aufgrund der Citrus-artigen Süße und des ‚klebrigen‘ Geschmackserlebnisses (ähnlich einem stark zuckerhaltigen Eistee) eher nicht überzeugen. So kann auch der berühmt-berüchtige ‚Film‘ weit hinten im Gaumen entstehen, der für einige Zeit einen merkwürdigen Nachgeschmack hinterlassen wird und vorerst nur durch eine Mahlzeit / Zähneputzen / Spülen zu vertreiben ist.

Daten 100ml enthalten
Brennwert kJ/kcal 221/52
Eiweiß 0,4g
Kohlenhydrate 12,1g
davon Zucker 12,1g
Fett <0,01g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Ballaststoffe 0g
Natrium 0,02g
Niacin 3,20mg
Pantothensäure 1,20mg
Vitamin B6 0,28mg
Vitamin B12 0,50
Kalium 300mg
Calcium 120m

Preis / Leistung: In Anbetracht des vergleichsweise hohen Preises und des eher enttäuschenden Geschmackseidnrucks schneidet der ROCKSTAR Recovery Energy Drink entsprechend mäßig ab – es gibt weit bessere Energyvarianten in diesem Preissegment. Lediglich der Faktor der (relativen) Einzigartigkeit verdient Beachtung – es gibt wahrlich nicht viele Energydrinks, die so (oder so ähnlich) schmecken wie dieser hier.

Fazit: Nein – der ROCKSTAR Recovery Energy Drink ist den anderen, gängigen Sorten des ROCKSTAR-Produktsortiments nicht vorzuziehen. Im Gegenteil, er fällt gerade im Vergleich zu den fruchtigen Varianten stark ab; sein Dasein als Kohlensäurefreier Energydrink gerät ihm eher zum Nachteil als zu einem (geschmacklichen) Vorteil. Zu empfehlen ist er nur solchen Energy-Konsumenten, die auf das typische ‚Prickeln‘ verzichten und zudem etwas mit stark citrusartigen Getränke anfangen können.


40button

Advertisements

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s