Erste (Internationale) Zuschauermeinungen Zu EVANGELION 3.0

tumblr_mdbz5kAqVa1riyvejo1_500
Ein Grund zum Grübeln, gar: traurig-sein… ?

Nein, ich habe mir den (hochgradig inoffiziellen) Camrip von EVANGELION 3.0 nicht heruntergeladen oder angesehen – doch lässt sich die Neugier eben doch nicht vollends stillen und mit der langen Wartezeit vertrösten. So sind dieser Tage die ersten internationalen Reviews zum Film aufgetaucht – solche, die man auch verstehen kann, wenn man kein Japanisch oder neuerdings auch Spanisch beherrscht. Und diese klingen gar nicht mal so… positiv, wie etwa folgende, sehr ausführliche und gute Analyse von TheNipponReview (englisch):

Glücklicherweise vermeidet er größere Spoiler, und erwähnt nur das; was man ohnehin schon als halbwegs in die Community lauschender Fan mitbekommen hat, wie etwa: dass seit dem letzten Film 14 Jahre vergangen sind, Kaworu endlich in Aktion tritt und kurz darauf auch schon wieder ‚verschwindet’…

Allerdings: die angeführten Kritikpunkte sind teilweise heftig. Man sollte dazu erwähnen, dass sie nicht bloss so ‚dahergesagt‘ sind, sondern von einem erfahrenen EVANGELION-Anhänger ausführlich erläutert wurden. Was soll man davon halten… wird EVANGELION 3.0 etwa doch nicht die so sehnlichst gewünschte Offenbarung ? Wenn nicht, bleibt nur noch das Warten auf Teil 4… es wäre aber zutiefst schade, wenn Hideaki Anno sich jetzt doch noch verhaspelt.

Etwas lustiger, aber immerhin noch teilweise wahr ist folgender Eindruck; der allerdings vor der japanischen Ausstrahlung, also allein anhand des durchgesickerten Scripts entstand. Achtung, explizite Ausdrücke und persönliche Angriffe gegen Hideaki Anno und verschiedene Communities; aber: es scheint den Reviewer wirklich intensiv zu beschäftigen, was da passiert. Teils witzig, teils absolut verrückt bis fanatisch, und teils nachvollziehbar – ein höchst ungewöhnlicher Ersteindruck.

Advertisements

3 Gedanken zu “Erste (Internationale) Zuschauermeinungen Zu EVANGELION 3.0

  1. Jaaa ich wollte mir wirklich vornehmen auf die DVD zu warten aber wer weiß wie lange das dauern kann o_O Und die Qualität vom Camrip war dann doch nicht so schlecht.. Naja schämen tue ich mich trotzdem ._.

    Und ja Beethoven´s 9. kommt tatsächlich wieder! Was meiner Meinung nach ein ganz wertvoller Moment war, da alte Gefühle wieder auftauchen. Bei RoE-Q hat es mich dort förmlich weg „geblasted“! Denn in NGE war dies meine lieblingsszene.. Jedesmal Gänsehaut „overload“ ^^

    Was ich noch beitragen wollte mit meinen obigen Text ist das das Wort „Atombombe“ etwas verwirrend sein kann. Es ist mehr von der „anderen“ Seite gemeint. Ich würde es besser erklären aber dann würde ich eher spoilern^^

    Ich kann nur sagen das ich ein „Mindblow“ nach den anderen hatte.. Und ich neige eigentlich nicht zu übertreiben ^^

    Gruß,
    LaFortuna

    Gefällt mir

  2. Und somit scheint es ein Mann wieder zu schaffen, die ganze Welt auf den Kopf zu stellen^^

    (Spoiler-frei)
    Leider haben mich die verführerischen Kräfte des „Camrips“ so angezogen, dass ich nicht wiederstehen konnte.. Hab ihn mir gestern eben reingezogen.

    Für mich war der Film wie eine.. wie soll man sagen.. *Atombombe! Ja so kann man das sagen.
    Ich wusste ja bereits, dass alle meine Vorstellungen vom „dritten“ quatsch waren. Nur das es so Hardcore war hätte ich nicht gedacht. Das höre ich aber auch schon mittlerweile von verdammt vielen anderen Leuten.^^

    Ich kann nur sagen, dass ich Evangelion Q sehr seeehr gut fand.
    (Hier und da gibt es schon n´ paar Sachen über die sich manche ein wenig beklagen „könnten“ [Siehe unteres Video xD] Aber anders kennen wir Herr Anno kaum).

    Ich für meinen Teil kann mich absolut nicht beklagen! Mich hat der dritte Teil von Anfang an gepackt und extrem fasziniert. Vor allem wie man wieder von Seele und Nerv „gepackt“ und dann wieder halb tot „confused“ wird.
    Sehr geil!
    Auch die Charaktere, Handlungen und Abläufe waren meinerseits überzeugend. Und die Stimmung die sich im dritten aufbaut ist völlig neu, sehr düster und viel, viiiel intensiver! Passend für ne´ End-time Story.. Und bei den Soundtracks brauch ich gar nicht anzufangen.. Göttlich!

    Weiter will ich gar nicht schreiben, da das jeder selbst für sich entdecken und vor allem „verdauen“ muss ^^.

    Gruß und danke für einen weiteren kleinen Beitrag für Eva. Q!
    Endlich n´ Ort, wo ich mal ein bisschen abladen kann ^^ bin immer noch im Dauerflash ^^

    Gefällt mir

    1. Argggll, wie kannst Du nur… ?^^

      Aber es tut verdammt gut zu hören, dass der Film nicht bei jedem durchfällt. Habe schon so viel schlechtes gelesen / gehört… doch wie Du schon sagst, könnte das daran liegen dass es mit Q nun wieder etwas… ’sperriger‘ wird, wie damals gegen Ende der TV-Serie. Soll mir nur recht sein… wann ich mir einen Eindruck mache, weiss ich nicht nicht. Wobei, das führt mich doch glatt wieder zu einem neuen Beitrag (kommt gleich) 😉

      Und ‚lade‘ weiterhin gerne Deine Gedanken hier ab, ich verfolge sie mit Interesse ! 🙂

      p.s. Stichwort Soundtrack… habe die Track-Liste gelesen, es kommt tatsächlich wieder Beethoven’s Neunte vor ? Über-EPIC… ^^

      Gefällt mir

Zögert bitte nicht, einen Kommentar zu hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s