ARTILLERY – Monster (Official Track)

Brrrr – was für ein Albumcover ! Aber so sind sie, die Dänischen Thrash-Metaller von ARTILLERY, die 2011 das Album My Blood veröffentlicht haben. Ein Song, der mir besonders gut gefällt, soll nun auch eine Erwähnung in der Best-Of-Metal Hitliste 2011 finden: das gute Stück horcht auf den Namen Monster (Titel 2 auf dem Album). Für alle anderen Trasher gibt es auf dem Album weitere derartige Brachialstücke (und auch ruhigere Anspieltipps wie das eingängige Ain’t Giving In); sodass man vielleicht mal einen Blick riskieren sollte sofern man sich in diesem Genre Zuhause fühlt…

Advertisements

4 Gedanken zu “ARTILLERY – Monster (Official Track)

  1. Das Cover ist geil. ^^ Die hören sich in der Tat sehr gut an und siehe da, die Band wurde 1982 gegründet, liegt es vielleicht daran? Sind die Altmeister den Newcomern doch etwas voraus? Endlich verstehen wir uns mal über lange Strecken musikalisch doch noch besser. ^^ „Mi Sangre (The Blood Song) klingt u.a. auch Hammer. ME GUSTA!

    Gefällt mir

    1. Möcht ich glatt nochmal was anfügen: bei solchen tollen (Trash)Bands frage ich mich ja wie z.B.Metallica mit ihrem niveaulosen Geschrabbel zu so großem Ruhm gekommen sind…mir sind Metallica bis auf einige Klassiker irgendwie gänzlich unsympathisch. Für mich DIE Hype-Metalband schlechthin.

      Gefällt mir

    2. In der Tat scheinen die alten Hasen den Jungspunden doch immer etwas voraus zu haben, aber irgendwo muss sich die gesammelte (Lebens-)Erfahrung ja auch mal bezahlt machen… 😉

      Und: Yeah, ein Song zu dem wir beide im Takt headbangen können; finally !^^

      Gefällt mir

Zögert bitte nicht, einen Kommentar zu hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s