DREAMTALE – Epsilon (Metal-News)

– Alle Bilder sind (c) http://www.dreamtale.org/

Ja, irgendwie ist es doch mal an der Zeit… Zeit dafür, dass ich die Band Dreamtale (zum ersten Mal) auf meinem Blog erwähne. Nun, als allgemeiner Freund einer flotten PowerMetal-Spielart könnte man doch schon das ein oder andere Mal von der Band aus Finnland gehört haben, oder besser: man sollte. Denn: eigentlich gehört das schon fast schon zum Pflichtprogramm, was die Jungs da seit 2002 (Album Beyond Reality) auf den Markt schmeissen. Und auch just in diesem Moment verabreiche ich mir wieder einmal eine kleine Dosis Dreamtale: der Song The Awakening vom Album Ocean’s Heart (2003) gehört zu einem meiner Favoriten. Und das nicht nur in Bezug auf die Band, sondern ganz allgemein gesprochen. Interessanterweise haben mir das dritte und vierte Album (Difference & Phoenix) nicht ganz so gut gefallen wie die Vorgänger – doch auch hier waren einige waschechte Kracher in den Tracklisten zu finden. Ich denke da beispielsweise schwärmend an die epische Hymne The Vigilante vom Album Phoenix… und nun, im Jahre 2011 ist es endlich wieder soweit – Dreamtale veröffentlichen ein neues Album – Epsilon. Das wurde – nach nunmehr 3 Jahren Pause – auch Zeit !

Und so wie hier links abgebildet soll es dann auch aussehen. Das besondere: die Band gestaltete das Cover nicht selbst, sondern veranstaltete eine Art Fan-Wettbewerb. Und der Gewinner hat nun die Ehre, mit seinem Werk für ewig auf das Antlitz eines (hoffentlich großartigen !) Albums gebannt zu sein. Alle Fans und diejenigen, die es noch werden wollen (ich persönlich kann die Band nur empfehlen), sollten dieser Tage unbedingt mal einen Blick auf die offizielle Seite unter http://www.dreamtale.org/ werfen. Denn dort werden seit einigen Wochen stetige Updates rausgehauen, die unter anderem neue Bilder und, was natürlich am interessantesten ist – neue Hörproben beinhalten. So finden sich zur Zeit 3 Samples auf der Page (links in einem Media-Player): Firestorm, Angel Of Light und Each Time I Die. Es handelt sich zwar „nur“ um jeweils 30-sekündige Ausschnitte, aber dennoch bekommt man einen guten Eindruck vom „neuen“ Sound von Dreamtale. Das gute ist, dass es nicht dabei bleibt: es werden nach und nach weitere Hörproben veröffentlicht werden. Ein erneutes vorbeischauen lohnt sich also… und Ende April heisst es dann sowieso: ab in die Läden, und die Scheibe gekauft… denn die drei bisherigen Samples klingen schon einmal nach viel. Sehr viel… ich bin mir sicher, dass das was wird, und damit reiht sich Epsilon ganz weit oben auf meiner PowerMetal-Wunschliste ein – gleich neben der neuen Dragonland-Scheibe.

Keep it rocking, guys – your fans here in Germany can’t wait to get the new album…

\m/

Advertisements

2 Gedanken zu “DREAMTALE – Epsilon (Metal-News)

  1. It’s out… finally !

    Und das Beste: folgt man einigen Links auf deren offizieller Seite, gelangt man in einen Shop wo man das komplette (!) Album schoneinmal anhören kann. Auch eine Seltenheit – aber einer sehr positive !

    Gefällt mir

Zögert bitte nicht, einen Kommentar zu hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s