Oha… Hat Jemand Noch Ein Paar Silberlinge Übrig… ?

Ach verdammt… eine alte Geschichte holt mich nun endgültig wieder ein. Kurzum: es ist eine kleine Schande, dass es in Deutschland so etwas wie eine höchst merkwürdige Gesetzesklausel mit dem Namen „Versicherungspflicht“ gibt… natürlich, man sollte dankbar sein, dass wir hier überhaupt so ein ach-so-tolles Gesundheitssystem haben. Dies behaupte ich (fast !) ohne Ironie – in anderen Ländern sieht das noch ganz anders aus…

Aber, warum gibt es hierzulande einen Aspekt, der offenbar immer mehr junge Menschen betrifft – das „Schuldenmachen“ bei den Krankenkassen ? Reichlich blöd auch, dass es sich hierbei nicht um Schulden handelt, die man absichtlich, vorsätzlich oder zu seinem eigenen Vergnügen (wie es bei einem Kredit möglicherweise der Fall ist) macht. Nein, sie entstehen oft, ohne dass man etwas davon weiss – oder zumindest in der Form, dass man nur tatenlos dabei zusehen kann.

So war es auch bei mir der Fall – die Schulden entstanden in einer Zeit, in der ich arbeitslos war. Anspruch auf ALG-I oder II bestand nicht, und so entfielen auch die sozialen Regelleistungen… die hätte ich aus eigener Tasche zahlen müssen. Es scheint aber etwas schwierig, bei einem Einkommen von 0 Euro ca. 160 Euro monatlich für die Krankenkasse abzudrücken… so entstand also das wunderbare Krankenkassen-Paradoxon: Man kann nicht zum Arzt, weil man nicht versichert ist; aber man kann in Deutschland ja nicht nicht versichert sein… !

Dies wird mit dem Bestehen einer „Notfallversicherung“ gerechtfertigt. Toll, oder ? Wenn man blutend auf der Strasse liegt, wird man also trotzdem noch behandelt (wahrscheinlich wird auch dies in Rechnung gestellt), aber zum Arzt gehen kann man nicht. Und das war ich auch nicht in dieser Zeit – was also habe ich die Krankenkasse in dieser Zeit gekostet ? Richtig, nichts. Und dennoch muss ich nun löhnen… zur Erklärung des hohen Betrages (in einem Rutsch): ich hatte damals eine Ratenzahlung vereinbart (dies ist glücklicherweise möglich), es nun aber versäumt, eine einzelne Rate zu überweisen… kann nach über einem Jahr Laufzeit ja mal passieren. Und prompt ist die Vereinbarung unwiderruflich gekündigt… zahle ich jetzt nicht den gesamten Betrag, drohen mir weitere Kosten (Zinsen, Säumnisse, dann Gerichtsvollzieher)… eine Lösung ? Nicht in Sicht. That’s life !

Without any further comment…
Advertisements

6 Gedanken zu “Oha… Hat Jemand Noch Ein Paar Silberlinge Übrig… ?

  1. Glaub mir es geht bald wieder aufwärts. ^^

    Gott ich bin schlimm mit meiner Eigenwerbung, aber ich brauch Klicks. LOL
    Poste ja nur wenn’s thematisch passt. *g* Und man liegt eben im Leben nicht NUR blutend auf der Straße wenn man z.B. St. Pauli Anhänger dumm anquatscht. LOL Wie war das nochmal mit Offenbarungseid? *g*

    Gefällt mir

    1. Glaub mir es geht bald wieder aufwärts. ^^

      Ich waaaaarte… ^^

      Gott ich bin schlimm mit meiner Eigenwerbung, aber ich brauch Klicks. LOL

      Ach was, das passt schon… hoffe es kommen ein paar bei rum, aber auch mein Blögchen hier muss erst noch „famous“ werden, hehe. Deine Songs finde ich gut, aber du weisst; bei mir hast Du noch einen „Konkurrenten“…

      🙂

      und man liegt eben im Leben nicht NUR blutend auf der Straße wenn man z.B. St. Pauli Anhänger dumm anquatscht

      Nein, z.B. auch wenn einem ein herabfallendes Flugzeugteil auf den Kopf fällt^^

      Huppsa, 4.00 Uhr. LOL wartet ! 😉

      Gefällt mir

      1. Ach herrje..ja ich versuche mich hin und wieder an so einem Stil…schwierig schwierig..ich glaub des Brachiale is (noch) nix für meine Stimme. Aber ich bleibe dran.^^

        Vielleicht sollte ich mich an den Stil wagen…oder lieber doch nicht. LOL ^^

        Gefällt mir

Über Kommentare Freut Sich Jeder.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s